Social Media Gottesdienst

Direkt zum Social Media Gottesdienst / Profile-Gottesdienst / Lobpreisabend in Pivitsheide.

Allgemeine Infos zu Social Media Gottesdiensten

Gottesdienste sind normalerweise wenig interaktiv. Außer dem gemeinsamen Singen, dem abwechselnden Sprechen eines Psalms oder dem liturgischen Wechselgesang hat die Gemeinde wenig im Gottesdienst zu tun (vom aktiven Zuhören mal abgesehen).

Mit den Social Media Gottesdiensten holen wir Gemeindebeteiligung über Soziale Medien direkt ins Gottesdienstgeschehen – egal ob ihr im Kirchraunm sitzt oder vor einem Smartphone, Tablet, Computer oder SmartTV. Wir sammeln zum Beispiel Fürbitten per WhatsApp und Twitter, diskutieren live über die Predigt und stellen Fragen, oder tauschen uns zu einem bestimmten Thema aus und alle die dabei sind, können den Gottesdienst zu etwas ganz Besonderem machen.

Dabei sein könnt ihr physisch oder virtuell – per Social Wall und/oder Livestream. Die Beteiligung ist nicht an die Anwesenheit in der Kirche gebunden. Weitere Infos kommen immer aktuell vor den Gottesdiensten auf diese Seite.

Bis jetzt stehen folgende Termine fest:

  • 12. März 2017 um 17 Uhr in der Kirche in Bad Meinberg
  • 9. April 2017 um 11 Uhr in der Christuskirche in Detmold
  • 17. September 2017 um 17 Uhr in der Christuskirche in Detmold
  • 23. Dezember 2017 um 20 Uhr – Jugend-Weihnachtsgottesdienst in der Christuskirche in Detmold
  • 09. November 2018 um 10 Uhr in Pivitsheide – im Rahmen der Reihe „Profile“
  • 28. November 2018, Social Media Andacht im Rahmen des Religionslehrer/-innen-Tages

Weitere Termine sind in Planung.

Eine Anleitung, wie ihr euch beteiligen könnt, findet ihr auf dieser Seite.

Ein paar Eindrücke vom ersten Social Media Gottesdienst in Lippe gibt es in diesem kurzen Video: