Beiträge beim Social Media Gottesdienst

Beim Jugend-Weihnachtsgottesdienst könnt ihr selbst mitmachen (Fürbitten, Gedanken, Predigtdiskussion,…). Ihr könnte das entweder in einem öffentlichen Post mit dem Hashtag #SocialGoDi auf Instagram, Twitter und G+ oder auf diesen drei Wegen tun:

WhatsApp: Erstellt einen neuen Kontakt (z.B. mit dem Namen „Social Media Gottesdienst“) mit der Nummer 015203514477 in eurem Adressbuch. Nun schreibt in WhatsApp eine Nachricht an den neuen Kontakt und er landet mit Hilfe unserer Mitwirkenden direkt auf unserer Social Media Wall.
Zwei wichtige Hinweise: Eure Nachrichten landen offen einsehbar im Internet! Diese Nummer ist nur für diesen Gottesdienst aktiv!

Snapchat: Befreundet euch auf Snapchat mit dem Benutzer snap.church  – wischt nach rechts in den Chatbereich und schreibt ihn an. Eure Nachricht landet mit Hilfe unserer Mitwirkenden direkt auf unserer Social Media Wall.
Zwei wichtige Hinweise: Eure Nachrichten landen offen einsehbar im Internet! Dieser Account ist nicht nur für diesen Gottesdienst aktiv! Wenn ihr keine Storys von ihm sehen möchtet oder eure Storys nicht von ihm gesehen werden sollen, entfreundet euch nach dem Gottesdienst wieder.

Facebook: Klickt euch bei Facebook eingeloggt auf unsere Seite fb.com/socialgodi (oder besucht sie per App. Suche nach SocialGoDi oder Social Media Gottesdienst). Auf der Seite schreibt ihr euren Beitrag. Alternativ könnt ihr auch einen öffentlichen Beitrag an @SocialGoDi schreiben. Er landet dann direkt auf unserer Social Media Wall und ist öffentlich einsehbar.

 

Messenger: Öffnet mit dem Facebook Messenger diesem Link https://m.me/TalkToWalter?ref=socialgodi (oder sucht nach dem Unternehmen „TalkToWalter“). Der Bot am anderen Ende wird euch freundlich begrüßen. Wenn ihr dann Nachrichten oder Bilder mit (!) dem Hashtag #SocialGoDi an ihn schickt, wird er nachfragen, ob er sie posten soll. Sobald ihr auf „Post abschicken“ klickt, landet euer Beitrag dann direkt auf unserer Social Media Wall und ist öffentlich einsehbar.