Kirchentag 2019 im Gemeindebrief

Der Kirchentag in Dortmund vom 19.-23. Juni 2019 naht mit großen Schritten. Damit dieses Fest des Glaubens auch ohne Aufwand in dem Gemeindebrief eurer Gemeinde seinen Platz findet haben wir hier einige Informationen zusammengetragen:

Auf der Seite https://www.kirchentag.de/service/downloads/textvorlagen.html sind ein paar gute Texte enthalten. Zum Beispiel die letzten beiden sind meiner Meinung nach gut Gemeindebrieftauglich.

Passende Fotos gibt es hier: https://www.kirchentag.de/service/downloads/bilder.html (ohne Honorar benutzbar, allerdings muss dafür der korrekte Quellennachweis dabei stehen, was aber dort erklärt ist).

Dazu gibt es hier noch einen Text aus lippischer Sicht:

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Dortmund hat der Landesausschuss Lippe des Deutschen Evangelischen Kirchentags die Chance ergriffen, evangelisches Leben in Lippe auf dem Kirchentag zu präsentieren. Im Dortmunder Stadtzentrum werden wir einen Lippischen Rastplatz gestalten. Ein Ort, an dem Kirchentagsgäste von Lipperinnen und Lippern zum Verweilen, Kraftschöpfen aber auch zum Feiern und Begegnen einladen werden. Ein lippischer Rastplatz, an dem auch evangelisches Leben in Lippe erfahrbar wird. Ein Evangelippischer Rastplatz. Nähere Infos demnächst unter www.evangelippisch.de

Zwei besondere Angebote gibt es für den Kirchentag in Dortmund für Lipperinnen und Lipper: Es wird wieder eine zentrale lippische Kirchentagsfahrt geben, zu der sich Gruppen und Einzelreisende anmelden können. Hierüber können die Tickets, Privat- und Gruppenunterkünfte, sowie die zentrale Busfahrt gebucht werden. Darüber hinaus gibt es noch eine besonders günstige Möglichkeit, beim Kirchentag dabei zu sein: Das in den Tickets enthaltene ÖPNV-Ticket reicht bis Lippe, so dass eine Anreise auch ohne Auto oder Bus zu einem beliebigen Zeitpunkt möglich ist. Das gilt auch für Tageskarten, sodass auch ein kurzes Kirchentagsschnuppern möglich wird.

Karten für die zentrale lippische Fahrt gibt es bei Andre Stitz: 05231-976 772 oder andre.stitz@lippische-landeskirche.de, Tageskarten sind im Vorhinein unter www.kirchentag.de buchbar.

Evangelippischer Rastplatz auf dem Kirchentag in Dortmund

vom 19. – 23. Juni 2019 findet der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Zum Kirchentag kommen mehr als 100.000 Christinnen und Christen um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, neue Impulse zu erfahren, sich kirchen- und gesellschaftspolitisch auseinanderzusetzen: Ein großes Fest des Glaubens zu feiern.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Dortmund lädt der Landesausschuss Lippe des Deutschen Evangelischen Kirchentags ein, evangelisches Leben in Lippe auf dem Kirchentag zu präsentieren. Im Dortmunder Stadtzentrum wollen wir einen Lippischen Rastplatz gestalten. Ein Ort, an dem Kirchentagsgäste von Lipperinnen und Lippern zum Verweilen, Kraftschöpfen aber auch zum Feiern und Begegnen einladen werden. Ein lippischer Rastplatz, an dem aber auch evangelisches Leben in Lippe erfahrbar wird. Ein Evangelippischer Rastplatz.

Präsentation mit den wichtigsten Fakten und Anschauungsmaterial:

Präsentation Lippischer Rastplatz-web

Die Präsentation in voller Auflösung könnt ihr hier herunterladen. (PDF, ~5MB)

Das ausführliche Anschreiben mit einem Mitwirkenden-Formular, das an die Superintendenten, Ausschüsse, Kammern und Beauftragten gegangen ist, findet ihr hier. (PDF, ~200KB)