Programm- und Plan-Update #Kirchentag

Für uns dreht sich beim Kirchentag alles um den Platz von Leeds.

Wir sitzen gerade mitten in der Programmplanung und mir fällt auf, dass wir wirklich ein sehr buntes Programm zusammengesammelt haben. Von Kindermusicals, über neue Erzähltechniken für biblische Geschichten, bis hin zu einem Feierabendmahl ist alles dabei. Mit dabei haben wir einen Bestatter und Theologiestudierende, ein Projekt aus der Militärseelsorge und Musiker, ökumenische Gäste, die #digitaleKirche und viele mehr.

Auch der Hermann macht Werbung

Bis jetzt stehen schon ein paar Programmpunkte zeitlich fest: Das Feierabendmahl wird am Freitag um 19 Uhr (gemeinsam mit allen anderen Feierabendmahlen des Kirchentags) stattfinden. Am Donnerstag werden wir uns am Vor- und am späten Nachmittag dem Thema #digitaleKirche widmen und viele Gäste aus anderen Landeskirchen vor Ort haben. Ohne feste Zeit, weil immer zwischendurch können wir zwei Einzelmusiker und einen Gospelchor bestätigen, die uns zwischen den Wortbeiträgen und Aktionen mit ihrer Musik erfreuen werden.

Last, but not least: Es gibt ein Update, was die Gestaltung unseres Standorts auf dem Kirchentag, dem Platz von Leeds neben der St. Reinoldikirche, angeht:

Die grobe Skizze zum derzeitigen Planungsstand

Das Kirchenmobil aus Obernkirchen wird unseren Rastplatz vervollständigen, was eine Umstellung der Platzaufteilung nötig machte. Ein paar Dinge könnt ihr auf der Skizze vielleicht schon erahnen, die wir geplant haben, die aber noch nicht spruchreif sind.


Größere Karte anzeigen

Wolfgang Loest

Wolfgang Loest

Wolfgang Loest arbeitet 50% als Social Media Pfarrer in der Lippischen Landeskirche und 50% als Vertretung (und ist Vorsitzender vom Landesausschuss Lippe des Deutschen Evangelischen Kirchentags). Er ist ein Computer-Freak und und arbeitet bei der Offenen Bibel mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.